Suche und finde!

National Park

Watchman , Zion National Park

Dieser Ort ist ein Gesamtkunstwerk: Steil abfallende Klippen, enge Schluchten und rostrote Felswände aus Sandstein, Flüsse, glasklare Bergteiche und ein fantastisches Wandergebiet kennzeichnen den Zion National Park. Kurz hinter dem östlichen Parkeingang, den man über den US Hwy 89 erreicht (aus Richtung Bryce Canyon/Grand Canyon), türmen sich gewaltige "Kuhfladenfelsen" auf. Danach kommt man zur "Checkerboard ... [Read more]

Pecos National Historical Park

Wer in der Santa Fe Area unterwegs ist, der sollte einen Abstecher zum Pecos National Historical Park machen, der nur 28 Meilen östlich New Mexicos Hauptstadt liegt. Lange bevor spanische Entdecker den ersten Fuß in diese Gegend setzten, war Pecos das größte und bedeutendste Pueblo in der ganzen Region. Eine erstklassige strategische Lage und die ... [Read more]

Subway of Left Fork , Zion National Park

Der Zion National Park ist dem Freund amerikanischer Landschaften wohl bekannt. Aber kennt er auch das "Sahnehäubchen" - die Subway of Left Fork? Die Geschichte der amerikanischen National Parks begann einst mit dem Schutz des "Yellowstone National Parks" im Jahre 1872. Seither versuchte man, weitere spektakuläre und unwiederbringliche Gebiete der USA mit der Ausweisung als ... [Read more]

Capitol Reef National Park

In Utahs schwach besiedeltem Süden wartet eine oft unterschätzte und recht unbekannte „Schönheit“ auf den Naturliebhaber und Besucher – der Capitol Reef National Park. Natürlich ist es nicht leicht, sich gegenüber Besuchermagneten des „Grand Circle“ wie dem Grand Canyon, dem Bryce Canyon oder dem Zion National Park zu behaupten oder gar in den Vordergrund zu ... [Read more]

Petrified Forest National Park , broken log

Der Petrified Forest National Park ist ein weiterer phänomenaler Ort im zauberhaften Südwesten der USA. Der Name ist Programm : Petrified Forest heißt zu deutsch "Versteinerter Wald", wobei "Wald" nicht ganz wörtlich zu nehmen ist ... Einst war dieses Gebiet ein sogenanntes Schwemmland , welches von mehreren Flüssen durchzogen wurde. Alles, was diese mit sich ... [Read more]

Bryce Canyon Hoodoos

Als im Jahre 1875 Ebenezer Bryce auszog, um seine entlaufenen Kühe zu suchen, ahnte er nichts von seiner baldigen Entdeckung... Bryce Canyon ist eigentlich nicht ganz richtig , denn es handelt sich bei dieser Naturschönheit um eine Abbruchkante entlang des Paunsaugunt Plateaus und nicht um eine Schlucht. Tausende von roten, lachsfarbenen und gelben Hoodoos (Felstürme) ... [Read more]

Skyline Arch , Arches National Park , Utah

Der im mittleren Westen Utahs gelegene Arches National Park ist zweifellos einer der schönsten Nationalparks der USA.Unweit des Kleinstädtchens Moab/UT und des Colorado Rivers zieht dieses überschaubare Gebiet jährlich viele tausend staunende Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Rund 900 größere natürliche Felsbögen sind registriert worden; zählt man die kleinen bis ca.1m Höhe mit ... [Read more]

Page 1 of 2
1 2

Hol' Dir die Southwestler News!