Suche und finde!

Incredible Locations

Wundersame und aufregende Ziele verbergen sich in den Weiten des USA Southwest , welche nicht alle unter besonderen staatlichen Schutz gestellt sind. Unglaublich vielfältige Formen und Farben hat die Erosion dem USA Southwest abgerungen. Manchmal hart zu finden , aber es lohnt sich ein Besuch in jedem Fall…

You're here : Southwestler > Backcountry > Incredible Locations
Arsenic Arch

Der Arsenic Arch near Hanksville,Utah Immer wieder ist der Southwest-Reisende gewillt, Neues zu entdecken. Das verwundert nicht, wird er/sie auf solch einem Trip doch geradezu süchtig nach außergewöhnlichen und skurrilen Formen und Farben. Abseits der großen Nationalparks gibt es allerdings noch das eine oder andere Ziel, welches ebenfalls relativ problemlos angesteuert werden kann. Oft sind ... [Read more]

Kanarra Creek and Slot Canyon,Utah

Kanarra Creek … Für “Neulinge” ebenso wie für “alte Füchse” ist der Kanarra Creek und Slot Canyon sowie die Kanarra Falls eine gute Einstimmung auf diverse Gegebenheiten von USA Southwest und ein prima Hike an sich… Der Einstieg. Wer sich für einen USA – Southwest – Trip der Extraklasse entscheidet, kommt um Utah einfach nicht ... [Read more]

Red Cave Slot Canyon

Der Red Cave Slot Canyon Während sich alljährlich Tausende zu den Schönheiten des benachbarten Zion National Park aufmachen, bleiben den Meisten aber die vielen tollen Locations außerhalb des Parks verborgen – auch der “Red Cave Slot Canyon” gehört leider dazu… Die Besucher des Südwestens der USA könnten unterschiedlicher nicht sein: Der eine geht auf Städtetouren, ... [Read more]

Stud Horse Point

Der Stud Horse Point Manchmal sind es die kleinen Dinge… So könnte man beginnen, wenn man von einer Location wie dem “Stud Horse Point” spricht. Der Stud Horse Point ist ein relativ kleines Areal in der sonst so weitläufigen Gegend rund um Page/AZ und dem nahe gelegenen Lake Powell zum einen, den Vermilion Cliffs und ... [Read more]

Subway of Left Fork , Zion National Park

Die Subway of Left Fork Der Zion National Park ist dem Freund amerikanischer Landschaften wohl bekannt. Aber kennt er auch das “Sahnehäubchen” – die Subway of Left Fork? Die Geschichte der amerikanischen National Parks begann einst mit dem Schutz des “Yellowstone National Parks” im Jahre 1872. Seither versuchte man, weitere spektakuläre und unwiederbringliche Gebiete der ... [Read more]

Hol' Dir die Southwestler News!